Cover von Die zehn Kinder, die Frau Ming nie hatte wird in neuem Tab geöffnet

Die zehn Kinder, die Frau Ming nie hatte

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schmitt, Éric-Emmanuel (Verfasser)
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch
Mediengruppe: Romane
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: Schmi / Großdruck Status: Bestellt Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Ein Handelsvertreter für Spiele reist regelmäßig nach China und steigt immer im selben Hotel ab. Im Souterrain herrscht Frau Ming über ihr kleines Reich. Als sie ihm eröffnet, dass sie 10 Kinder hat, glaubt er ihr nicht - und doch hört er ihren Geschichten zu.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schmitt, Éric-Emmanuel (Verfasser)
Verfasserangabe: Eric-Emmanuel Schmitt ; aus dem Französischen von Marlene Frucht
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Religion, Großdruck
ISBN: 9783596198177
Beschreibung: 108 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Frucht, Marlene (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Les dix enfants que madame Ming n'a jamais eus
Mediengruppe: Romane