Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

Einfache Suche

2 von 2
Milchsblut
Kriminalroman
Verfasser: Weiss, Clara
Jahr: 2015
Verlag: München , Goldmann
Romane
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: HST Standorte: R 11 Wei / Taschenbuch-Krimi Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Brutale Morde reißen die introvertierte Bäuerin Elvira aus ihrem Alltag. Schnell kann sie einen Zusammenhang zwischen den Morden und einer alten Heiligenlegende herstellen. Langsam kommt Elvira dem Täter auf die Spur und deckt dabei eine alte Familientragödie auf.
Die 1976 geborene Thüringerin Clara Weiss hat hier einen soliden und düsteren Debütroman geschrieben. Als Literaturwissenschaftlerin weiß sie, worauf es ankommt. Was sich zunächst als einfacher Regionalkrimi liest, wird schnell von einer düsteren und beklemmenden Stimmung abgelöst. Die Morde, die äußeren Umstände (Schneechaos/Stromausfall), und das oftmals merkwürdige Verhalten der Protagonisten lassen die Spannung langsam, aber stetig ansteigen. Kurze, prägnante Sätze in einer sehr direkten Sprache halten den Spannungsbogen bis zum Schluss aufrecht, und schaffen eine dichte und angespannte Atmosphäre. Der Leser kann sich sehr gut in die einzelnen Charaktere hineinversetzen, da sie kurz und treffend beschrieben sind. Das Ende, also die Entlarvung des Mörders, ist lange nicht vorhersehbar und kommt überraschend unerwartet, wenn es auch etwas fragwürdig erscheint, ob man so viele Personen über einen längeren Zeitraum derart täuschen kann. Ein gelungener Krimi, der weder zu brutal, noch zu banal ist. Für alle Bibliotheken möglich, besonders für Nele-Neuhaus-Fans eine denkbare Alternative.
Details
Verfasser: Weiss, Clara
Verfasserangabe: Clara Weiss
Jahr: 2015
Verlag: München , Goldmann
Systematik: R 11
Interessenkreis: Krimi
ISBN: 978-3-442-48360-0
2. ISBN: 3-442-48360-3
Beschreibung: Orig.-Ausg., 476 S.
Sprache: de
Mediengruppe: Romane
Neu in unserem Angebot
Informationen zur Recherche

Recherche:

Zur Recherche gelangen Sie über  "Mediensuche". Hierzu brauchen Sie sich nicht anzumelden. Die Ergebnisse der Trefferliste lassen sich im linken Bereich einschränken, z.B. wenn Sie nur die Medien aus dem aktuellen Jahr oder die Titel eines bestimmten Verfassers angezeigt haben wollen.

Die Verfügbarkeit des gewünschten Titels erscheint im Rechercheergebnis. Um konkret zu sehen, wann ein Titel zurückkommt, klicken Sie bitte auf den fettgedruckten Titel des Buches und wählen dort die Reiterkarte "Exemplare".

Über die Erweiterte Recherche können Sie Ihre Suche konkretisieren, z.B. nur verfügbare Titel oder eine bestimmte Mediengruppe (z.B. DVD) anzeigen lassen. Um aktuelle Titel zu finden, schränken Sie die Erscheinungsjahre ein.

Vorbestellung:

Zum Vorbestellen von verfügbaren und nicht verfügbarer Medien klicken Sie bitte auf den fettgeschriebenen Titel. Anschließend betätigen Sie den Button "Vorbestellen". Die Vorbestellung kostet 1,00 € je Titel.
Hinweis: Um die Vorbestellung auslösen zu können, müssen Sie sich unter "Mein Konto" angemeldet haben. 

Anmeldung:

Wenn Sie Medien verlängern oder vorbestellen wollen, melden Sie sich bitte unter "Mein Konto" an:

Ausweisnummer: Ihre 8-stellige Ausweisnummer
Kennwort: Ihr Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ

Sie können uns Ihre Anfragen, Verlängerungen und Vormerkungen gern auch unter der Telefonnummer 033203-8774110 (während der Öffnungszeiten) mitteilen oder Sie schicken uns eine Mail.