Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO

Aktuelles

 

 

 

Nächster Öffnungssonnabend

Am Sonnabend, den 5. Mai 2018, haben wir von 10:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


 


 

 

NEU IM ANGEBOT

 

Wir bieten jeden Dienstag von 19.00 bis 20.00 Uhr eine Onleihe-Sprechstunde an.

Egal ob Sie Neueinsteiger sind oder irgendwelche technischen Probleme mit der Onleihe haben, wir beraten Sie gern.

 

Eine Anmeldung zur Onleihe-Sprechstunde ist nicht erforderlich. Nur sollten Sie technische Probleme haben, dann spart es uns Zeit, wenn Sie uns diese kurz per E-Mail an bibliothek@kleinmachnow.de schildern. Auf der Hilfeseite der Onleihe können Sie sich ebenfalls informieren.

 

Noch ein Hinweis. Wir haben auch E-Reader im Verleih. Die Leihzeit beträgt 4 Wochen, Verlängerungen sind bei den Geräten allerdings nicht möglich.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


BUCHTIPP

Empfohlen von Elke Al Nader

 

Daniel Speck: Bella Germania

 

Mit dem Roman Bella Germania präsentiert Daniel Speck eine deutsch-italienische Familiensaga – eine Zeitreise über drei Generationen hinweg. Julia, eine aufstrebende Modedesignerin, wächst in dem Glauben auf, ihr Vater sei tot. Bei einer Modepräsentation erhält sie unerwartet Besuch von ihrem unbekannten Großvater, ...

 

Weiter lesen


 


 

BUCHTIPP

Empfohlen von Nikolas, 4 Jahre

Steffensmeier, Alexander: Lieselotte bleibt wach

Ein neues Abenteuer mit Lieselotte: Dieses Mal kann die Kuh Lieselotte nicht einfschlafen. Sie sucht jemanden zum Kuscheln, weil sie sich so allein fühlt. Ob sie auf dem Bauernhof einen geeigneten Gefährten findet? Die anderen sind alles andere als begeistert und das Chaos nimmt seinen Lauf.

Weiter lesen


 


 

DVD-TIPP von Sylvie Matthias

Tomorrow: Die Welt ist voller Lösungen

Mittelpunkt des französischen Dokumentarfilms "Tomorrow" sind Beispiele vom „guten Umgang mit der Welt“. Lokale Projekte weltweit werden in Gesprächen mit den Aktivisten beleuchtet. Um zukunftsfähige Lösungen für ausreichende Nahrung, gegen Umweltzerstörung, Klimawandel und Flüchtlingsströme zu finden, bedarf es radikal neu zu denkende Strukturen für Wirtschaft, Landwirtschaft und Demokratie.

Weiter lesen

 

 


BUCHTIPP von Dr. Thomas Schirmann

 

Adam Haslett: Stellt euch vor, ich bin weg

Es sieht aus wie ein Spiel. Vater John fährt mit seinen Kindern Alec und Celia immer in den Sommerferien raus aufs Meer, stellt den Motor des Bootes ab und sagt: „Stellt euch vor, ich bin fort. Stellt euch vor, ihr beide seid ganz allein. Was macht ihr?“ Die Kinder kennen dies und mühen sich jedes Jahr erneut, das Boot an Land zurück zu rudern. Das bringt sie an ihre Grenzen...

 

Weiter lesen