X
  GO
Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere geplanten öffentlichen Veranstaltungen. Weitere Termine folgen. 

 

 Der Brandenburger Lesesommer geht in die 3. Runde

Am 23.06.2022 um 15 Uhr ist es wieder soweit in der Bibliothek Kleinmachnow startet der 3. Brandenburger Lesesommer. Vom 23.06. bis 03.09.2022 können alle Schüler/-innen ab diesem Jahr sogar ab der 1. Klasse teilnehmen. Der Brandenburger Lesesommer ist ein außerschulisches Leseförderprojekt und dieses Jahr nehmen 25 Bibliotheken in Brandenburg teil. Schüler-/innen stehen über 300 neue Bücher zur Verfügung. Neue Bücher lesen, Stempel sammeln und an weiteren Aktionen wie Gewinnspiel und Bibliotheksrallye teilnehmen. Alle Lesefreudigen erhalten eine Urkunde und gemeinsam kann der Wanderpokal für die eigene Schule gewonnen werden. Am Ende gibt es eine Abschlussfeier mit Autorenlesung für alle lesebegeisterten Teilnehmer*innen. Weitere Informationen gibt es unter Lesesommer 2022.

 

 


Bilderbuchkino

Am Mittwoch 13. Juli 2022 lesen wir im Bürgersaal vor, diesmal gibt es die Geschichte von Rachel Bright "Knuddelsaurus" aus dem Magelan Verlag. 

Darum gehts: Der Knuddelsaurus freut sich, als er Kinder trifft, mit denen er spielen kann. Alles ist perfekt, aber dann kommt es zum Streit, der eskaliert. Alle schreien sich an, der Knuddelsaurus ist verschreckt. Da erinnert er sich an die guten Ratschläge seines Papas.

Die Veranstaltung findet am 13.07.2022 um 15.30 Uhr im Bürgersaal statt. Eingang am Bürgersaal vor dem Haupteingang des Rathauses. Anmeldungen gerne an bibliothek@kleinmachnow.de.

 

 


Bilderbuchkino

Am Mittwoch 10. August 2022 lesen wir um 15.30 Uhr Im Bürgersaal vor, diesmal gibt es "Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte" und "Die Geschichte vom Löwen, der nicht bis 3 zählen konnte" aus dem Beltz&Gelberg Verlag. Beide Geschichten sind Onilo Boardstories.

Darum gehts: Die Geschichte vom Löwen ist ein Bilderbuch-Klassiker, der seit 20 Jahren Kinder den Sinn des Schreibenlernens subtil vermittelt. Der Löwe kann nämlich brüllen, aber nicht schreiben. Und das ist schlecht, wenn man eine Löwen-Dame mit einem Liebesbrief beeindrucken möchte...

Eingang am Bürgersaal vor dem Haupteingang des Rathauses. Anmeldungen gerne an bibliothek@kleinmachnow.de.

 

 


Am Mittwoch 28.September 2022 lesen wir um 15.30 Uhr im Bürgersaal vor. Passend für Kleinmachnow gibt es eine Wildschweingeschichte. Borst vom Forst von Yvonne Hergane und Wiebke Rauers aus dem Megellan Verlag. 

Darum gehts: Eines Tages findet Frischling Borst eine Meeresschnecke im Wald. Die duftet so wunderbar nach Gegenteil. Unbedingt will Borst die Schnecke nach Hause bringen. Aber der Weg zum Meer ist weit und gefährlich…

Eingang am Bürgersaal vor dem Haupteingang des Rathauses. Anmeldungen gerne an bibliothek@kleinmachnow.de.


Am Mittwoch 26. Oktober 2022 lesen wir um 15.30 Uhr im Bürgersaal die Geschichte "Ausflug mit Abraxas" von Otfried Preußler aus dem Thienemann Verlag vor. 

Darum gehts: Die kleine Hexe übt das Hexen, aber leider geht einiges schief und als auch noch ihr Besen kaputt geht, muss sie ins Dorf und einen neuen Besen kaufen. Aber auch das ist nicht so einfach. Ab 4. Eingang am Bürgersaal vor dem Haupteingang des Rathauses. Anmeldungen gerne an bibliothek@kleinmachnow.de.


Bilderbuchkino am 23. November 2022 lesen wir um 15.30 Uhr im Bürgersaal die Geschichte von Cornelia Funke "Der Bücherfresser" und der "Mondscheindrache" aus dem Loewe Verlag. 

Darum gehts: Sten ist furchtbar aufgeregt, als er die geheimnisvolle Holzkiste aufklappt, die er von seinem Großvater bekommen hat. „Nur für Sten! Unbedingt heimlich öffnen“, steht darauf geschrieben. Was kann da bloß drin sein? Als Sten die Kiste vorsichtig öffnet, springt ihm ein ganz erstaunliches Wesen entgegen. Ab 4.

Eingang am Bürgersaal vor dem Haupteingang des Rathauses. Anmeldungen gerne an bibliothek@kleinmachnow.de.


Bilderbuchkino am 14.Dezember 2022 lesen wir um 15.30 Uhr im Bürgersaal die Geschichte "Ein heimlicher Weihnachtsgast" von Annette Amrhein aus dem Magelan Verlag.