X
  GO
Aktuelles

BILDERBUCHKINO

am Mittwoch, 18. Dezember um 15:30 Uhr  

"Dr. Brumm feiert Weihnachten" Weihnachten steht vor der Tür und Dr. Brumm und seine Freunde bereiten sich auf das Weihnachtsfest vor. Doch plötzlich wurde der ausgesuchte Baum entführt... Eine lustige Weihnachtsgeschichte für Kinder von 3 bis 8 Jahren.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung in der Bibliothek oder unter bibliothek@kleinmachnow.de wird gebeten.


 


 

Geänderte Öffnungszeiten der Bibliothek

 

Montag, 23.12.2019 von 12.00 bis 15.00 Uhr

Freitag, 27.12.2019 geschlossen

Montag, 30.12.2019 von 12.00 bis 15.00 Uhr

 

Wir bitten um Verständnis


 


 

NEU IM ANGEBOT

Ab sofort gibt es in der Bibliothek auch Filme auf Blu-ray-Disc zum Ausleihen. Wenn Sie wissen wollen, welche Blu-rays wir im Bestand haben, dann können Sie sich das Angebot in unserem Online-Katalog anzeigen lassen. Wählen Sie unter Mediengruppe „Blu-ray“ oder "Blu-ray Kinder" aus.

Blu-rays sind eine Woche ausleihbar und können verlängert werden. Die Ausleihe ist zunächst auf drei Blu-rays je Nutzerkonto eingeschränkt.

Viel Spaß beim Filme schauen in hoher Auflösung

wünscht das Team der Bibliothek!


 


 

Neu in der Bibliothek: Spieletisch

Ab sofort kann in der Bibliothek nicht mehr nur an Spielenachmittagen gespielt werden sondern – jederzeit!

Neben dem Spiele-Regal steht nun ein kleiner Spieletisch bereit, mit den Spielen: Mensch ärger dich nicht, Dame und Schach.

Figuren und Würfel gibt es an der Theke.

Viel Spaß beim Spielen!


 


 

Nächster Öffnungssamstag

Am Sonnabend, den  4. Januar 2020, haben wir von 10:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

4. Januar 2020


BUCHTIPP

 

Empfohlen von Daniel Kertzscher, Leiter der Bibliothek Kleinmachnow

Wolfgang Herrndorf: Stimmen

 

Dass Unfertiges, Unvollendetes, gänzlich Unveröffentlichtes aus seinem Nachlass publiziert wird, wollte Wolfgang Herrndorf nicht. In seinem Testament verfügte er, solche Arbeiten seien zu vernichten. Daran haben die Erben sich gehalten. Es gibt aber eine Anzahl von Texten, die schon zu Herrndorfs Lebzeiten einen Weg in die Öffentlichkeit gefunden hatten, sei es abgedruckt an entlegenem Ort, sei es durch Lesungen, vor allem aber digital.

Weiter

 


 


 

 

BUCHTIPP

 

Empfohlen von Oskar, 9 Jahre

 

Gerd Ruebenstrunk: Arthur und der Botschafter der Schatten

(Band 2 der Trilogie Die Vergessenen Bücher)

 

Arthur und seine Freundin Larissa geraten auch in Band 2 der Vergessenen-Bücher-Trilogie in ein Abenteuer hinein. Da tritt der Botschafter der Schatten auf den Plan, mit dem keiner gerechnet hat, weil alle an seiner Existenz gezweifelt haben - auch Arthur und Larissa. Der Botschafter sucht das Buch der Wege und verspricht sich Hilfe von den beiden Kindern...

 

Weiter

 

 


 

BUCHTIPP

 

Empfohlen von Clara, 16 Jahre

 

Graham Moore: Die letzten Tage der Nacht

 

New York, 1888: der Stromkrieg zwischen Edison und Westinghouse ist im vollen Gange. Der Anwalt Cravath will für seinen Mandaten Westinghouse in diesem Patentstreit alles herausholen. Als er den genialen Erfinder Nikola Tesla an Westinghouse vermitteln kann, scheint er seinem Ziel ganz nahe zu sein..

 

Weiter lesen